KuK - Kirche und Kino
Gottesdienstprojekt mit Kinofilmen In den Medien unserer Tage sind in der Literatur, Musik und in Filmen zahlreiche theologische und religiöse Themen versteckt. Die wollen wir gemeinsam entdecken und aufspüren und uns darüber austauschen. Der Abend beginnt jeweils mit einem Kurzgottesdienst und einer Einführung zum Film. Anschließend sehen wir den Film auf einer Großleinwand in der Kirche und bieten dann noch in gemütlicher Runde Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.
aktuelles:
Rory MacNail, der sein ganzes Leben auf einer schottischen Insel verbracht hat, wird wegen seiner angeschlagenen Gesundheit vom örtlichen Tierarzt geraten, zu seinem Sohn Ian nach San Francisco zu fliegen, um sich richtig untersuchen zu lassen. Widerwillig lässt er sich darauf ein. Ian und seine Frau Emily pflegen einen modernen Lebensstil. Baby Jamie lassen sie neueste Erziehungsmethoden zukommen. Rory ist diese Welt fremd und er gerät immer wieder mit seinem Sohn aneinander. Dagegen kümmert er sich liebevoll um sein Enkelkind, für das die vielbeschäftigten Eltern wenig Zeit haben. I n einem Kunstmuseum lernt Rory die dort arbeitende Claudia kennen, als es ihm eine Skulptur der etruskischen Kultur mit lächelnden Figuren angetan hat… Ein landschaftlich sensationell schöner und ans Herz gehender Film, der zeigt, worum es im Leben wirklich geht. Samstag, 6. April 2019, 20.00 Uhr Johanneskirche Speyer, Eintritt frei Anschließend Umtrunk und Gespräch Info bei Pfarrerin Schauder, Tel: 61214
D
 
 
 
 
 
 

„Sonsuave“            

Die Vielfalt der Musik in der Intimität des Duos erkunden - das beschreibt in wenigen Worten, was Sonsuave bewegt. Dabei erzählen die beiden Musiker nicht nur in sanften Tönen (der Name des Duos leitet sich vom spanischen son = „Ton“ und suave = „sanft“ ab) wie Balladen und Liebesliedern von ihrer Liebe zur Musik, sondern vermitteln in fetzigen Tänzen und Folk-Tunes auch die Energie und Freude am Leben ganz unterschiedlicher Kulturen. Freitag, 17. Mai 20:00 Uhr Johanneskirche Speyer