Kunst im Turm
Unter dem Titel „KiT - Kunst im Turm“ sind Sie herzlich zu Kleinkunstabenden in der Johanneskirche eingeladen. Sie finden entweder im Turm der Kirche oder im Gemeindehaus statt. Auf dem Programm stehen literarische, musikalische, kabarettistische Angebote für Sie. Die Eintrittskarten kosten in der Regel 11.00 Euro, ermäßigt 6.00 Euro. Ansprechpartnerin ist Pfarrerin Schauder. Telefon: 06232-61214
aktuelles:
D
Jahreslosung 2021  "Seid barmherzig wie auch euer Vater barmherzig ist!“  Lukas 6, 36
 
 
 
 
 
 

Großes Kino der Liebe                                                                                                   

- eine Annäherung an das wahrscheinlich stärkste aller Gefühle Die vielfältigen Facetten der Liebe erfahren mit allen Sinnen wirft einige Fragen auf: kann man denn die Liebe eigentlich auch sehen, riechen und schmecken? Welche Gefühle kann die Liebe in uns Menschen hervorrufen? Ungeduld- Schmerz -Freude- Zweifel...? Auf all diese Fragen versuchen Lisbania Perez und Christoph Stadler als Duo " Strings Y Voz" mit Hilfe der Musik Antworten zu finden. Mit teils selbst geschriebenen, teils gecoverten Songs rund um das Thema aller Themen wird den Zuhörenden das Geheimnis der Liebe nähergebracht. Die charismatische Domenico-Haitianerin Lisbania Perez lebt diese Gefühle beseelt in ihrem Gesang aus - ist doch ihr Lebensmotto: „I love to love". Begleitet auf der Konzertgitarre wird sie von Christoph Stadtler, dessen große Liebe zur Musik und zur Gitarre mit jedem Ton und mit jedem Akkord hörbar wird.   Freitag, 14. Januar 2022, 20.00 Uhr Johanneskirche Speyer               
Saitenreise                                                                                        Kompositionspreisträger Volker Luft´s Saitenreise ist ein besonderes Konzerterlebnis: Eine musikalische Reise auf 6 Saiten durch Stilepochen (Barock – Moderne) und Musikstile (Flamenco, Blues, Celtic). Von Gitarrenbearbeitungen der Werke Johann Sebastian Bachs zum andalusischen Flamenco, vom bluesgetränkten Mississippidelta zu den melancholischen, keltischen Klängen Irlands schlägt Volker Luft den musikalischen Bogen. Eine Saitenreise, die neue Höreindrücke verspricht und faszinierende Zusammenhänge zwischen den einzelnen Musikkulturen offenlegt. Ergänzt wird der musikalische Hörgenuss durch eine kurzweilige Moderation, die literarische, historische und kulturelle Bezüge herstellt.   Freitag, 1. Oktober 2021, 20.00 Uhr Johanneskirche Speyer                        

Konzert mit Barnickel & Wood                                                                                                 

Ruppi Barnickel, Jeremiah Wood und Jens Barth - drei Profimusiker mit Charme und Herz, handwerklichem Können und musikalischer Raffinesse. Barnickel hat Schlagzeug und Percussion in Los Angeles studiert und knapp 30 Jahre lang die musikalische Aura Amerikas eingeatmet und verinnerlicht. Er ist Komponist, Produzent und Filmemacher. Barth, studierter Keyboarder und Musikwissenschaft, verfügt nicht nur über ein enormes Wissen und Können im Bereich Jazz, Rock und Pop-Musik, sondern auch über eine musikalische Sensibilität. Er ist Komponist und Produzent mit eigenem Studio. Wood, als Sänger und Gitarrist des Trios, ist auch der Hauptkomponist der Songs, die von unglaublich tanzbar bis absolut träumerisch, aber textlich immer am Leben orientiert, reichen. Jeremiah Wood leitet seit 2007 eine private Gitarrenschule. Er war beteiligt an Produktionen mit Rocco Schelleter und Sebastian Reiß und der Filmmusik zu Oma Frida und das Seeungeheuer. Freuen Sie sich auf einen besonderen musikalischen Abend!   Freitag, 4. Februar 2022, 20.00 Uhr Johanneskirche Speyer